18. Sana Patientinnentag "Brustkrebs" mit Modenschau

Moderatorin Ines Krüger
Am 29. November 2023 rollen das Sana Brustzentrum, Amoena, Anita und OTB wieder den roten Teppich aus. Ehemals von Brustkrebs betroffene Frauen präsentieren im Anschluss an ein informatives Vortragsprogramm die neuen Kollektionen an Dessous und Bademode, die ein neues Körpergefühl und Selbstbewusstsein verleihen.
I
Mittwoch, 29. November 2023
15.00 bis 19.00 Uhr

Sana Klinikum Lichtenberg
Haus G / Veranstaltungssaal
Fanningerstraße 32
10365 Berlin

Ein offener und fachlicher Austausch zum Thema Brustkrebs ist Patientinnen besonders wichtig. Das zeigten auch die positiven Reaktionen auf die Sana Patientinnentage der letzten Jahre. Am 29. November ist es wieder so weit: das Brustzentrum des Sana-Klinikums Lichtenberg und die OTB laden Sie ganz herzlich zum 18. Sana Patientinnentag "Brustkrebs" ein.  

Es erwartet Sie ein spannendes Programm mit einer Fülle an informativen Vorträgen. Als krönenden Abschluss präsentieren Ihnen ehemals von Brustkrebs betroffene Frauen Dessous und Bademode der neuesten Kollektionen von Amoena und Anita in einer Modenschau.

Ines Krüger wird als Moderatorin durch den Nachmittag führen. Seit ihrer eigenen Brustkrebsdiagnose 2018 engagiert sie sich gegen Brustkrebs und weiß wie wichtig der offene Umgang und Mutmacherinnen sind.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Freuen Sie sich auf einen inspirierenden Nachmittag.

 

Weitere Veranstaltungen

  • 31. bis 31. Mai 2024

    Outdoor-Tag auf der Radrennbahn Heidenau

    Highspeed? Bei uns kein Problem!

    Wir bitten um Anmeldung bis zum 29.05.2024 an: aktiv-dd@gesundheitsgmbh.de oder unter Tel. 0351 / 796 641 60
    Mehr lesen
  • 20. bis 22. Juni 2024

    IRMA 2024

    Die IRMA ist eine Messe für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer, Senioren, Pflegebedürftige und deren Angehörige. Auch wir sind dabei! Besuchen Sie uns an Stand F41!
    Mehr lesen
  • 05. bis 05. Juli 2024

    18. Tag der offenen Tür

    Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig. Kommen Sie einfach vorbei! Die Teilnehmerzahl für die Fachvorträge ist allerdings limitiert. Sichern Sie sich gern Ihren Platz und melden sich hier verbindlich an. Alle Programminhalte und die Themen zu den Fachvorträgen folgen in Kürze.
    Mehr lesen